Brick 1 am 15.02.2022, 14:00 Uhr

Prozesskontrolle in der Additiven Fertigung

14.00 Uhr

[Titel wird noch bekannt gegeben]

Dr. Diana Spengler

Carl Zeiss AG

14.30 Uhr

Neue Anwendungen durch Prozessregelung beim Laserstrahlschmelzen mit Exposure OT

Marco Nock

EOS GmbH

15.00 Uhr

Additive Manufacturing für die Luft- und Raumfahrt – Von der Probenebene zu Komponenten

Jan Haubrich

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

15.30 Uhr

ML-Schmelzbadidentifikation kombiniert mit intelligenter Regelung für Laser Metal Deposition in der Additiven Fertigung

Robert Bernhard

Clausthaler Zentrum für Materialtechnik (CZM), TU Clausthal