GFH GmbH

Die GFH GmbH ist einer der globalen Marktführer und technologischen Vorreiter in der Konzeption und Konstruktion von hochpräzisen Lasermikrobearbeitungsanlagen mit Ultrakurzpuls-Lasern (UKP).

 

Ein Hauptschwerpunkt liegt dabei auf der stetigen Weiterentwicklung des „Werkzeugs“ Laser, mit dem sich bereits heute ganz unterschiedliche Prozesse vom Schneiden über das Drehen und Bohren bis zum Strukturieren innerhalb geringster Toleranzen und ohne Verschleiß abdecken lassen. Damit steigert die Lasertechnik von GFH nicht nur die Produktivität in der Serienfertigung, sondern legt auch die Basis für innovative Herstellungsverfahren und zukünftige Fertigungsansprüche.

 

Zusätzlich bietet das Unternehmen auch die professionelle Auftragsfertigung nach individuellen Kundenwünschen und spezifischen Anforderungsprofilen auf den betriebseigenen Bearbeitungszentren an.

Serien- und Individual-Maschinen aus einer Hand

In Anbetracht der großen Bandbreite unterschiedlicher Fertigungsaufgaben umfasst unser Portfolio an Lasermikrobearbeitungsmaschinen verschiedene Serienlösungen, die sich sehr einfach und effektiv individualisieren lassen. Dadurch erreichen wir kürzeste Lieferzeiten und gewährleisten gleichzeitig optimale Produktionsergebnisse sowie eine hohe Planungssicherheit für unsere Kunden.

Bei sehr speziellen Erfordernissen können wir zudem auf langjährige Erfahrung im Sondermaschinenbau zurückgreifen, um auch im Einzelstück exakt auf den Anforderungskatalog des Kunden (auch VDA 6.4) zugeschnittene Technik zu realisieren.

Verfahrensschwerpunkte

Der Begriff der Lasermikrobearbeitung umfasst eine große Bandbreite verschiedener Verfahren, die sich zudem stetig erweitert. Unsere Schwerpunkte in diesem Bereich liegen in den Aufgabenfeldern Mikrobohren, Feinschneiden, Tiefengravieren, Strukturieren und Laserdrehen.

Branchenschwerpunkte

Die Bearbeitungszentren und Leistungen der GFH werden vornehmlich in Branchen mit höchsten Ansprüchen an Präzision und eine materialschonende Bearbeitung eingesetzt. So wurden in der Vergangenheit bereits diverse Detaillösungen entwickelt, darunter solche für die
Automobilindustrie, Medizintechnik, Elektro- sowie Uhrenindustrie.

Historie

1998: Gründung durch Prof. Dr.-Ing. Hans Joachim Helml
2000: Spin-off der Betriebsstätte von Delphi
2005: Entwicklung Laserbohrprozess
2008: Markeinführung GL.evo
2010: Markteinführung GL.compact
2011: Einweihung eines Erweiterungsbaus mit 2.000 m²

Impressionen

Kontakt

GFH GmbH
Großwalding 5
94469 Deggendorf

 Tel. +49 (0) 991 – 290 92 0

Fax +49 (0) 991 – 290 92 290

E-Mail: info@gfh-gmbh.de

Website: www.gfh-gmbh.de

 

Leitung

Dipl.-Ing. (FH) Anton Pauli (Geschäftsführer)

Prof. Dr.-Ing. H. J. Helml (Gesellschafter)

 

Schweiz:

GFH GmbH

Fluhrain 1

CH-3250 Lyss

Tel. +41 (0) 79 356 19 53

 

Japan:

NADEX CO., LTD

9-27 Furuwatari-cho, Naka-ku,

Nagoya City, Aichi

460-8338 Nagoya

Tel. +81 5 2322 3511

Tel. +81 5 2332 4324