AdlOptica GmbH

Das wichtigste Geschäftsfeld der AdlOptica GmbH ist die vielfältige refraktive Strahlformungsoptik, die für die Umwandlung der Intensitätsverteilung eines Laserstrahls, zum Beispiel von Gauß-Funktion in Flat-top, bestimmt ist, sowie multi-fokale Optik.


Diese Strahlformungs- und multi-fokale Optik findet Anwendungen in zahlreichen industriellen und wissenschaftlichen Verfahren.


Ein Ergebnis der langjährigen Erfahrung der Entwicklung von refraktiven Strahlformern und Spezialoptik ist die Familien der piShaper und foXXus Objektiven mit heute mehr als 60 Modellen mit folgenden Besonderheiten:

  • Fast 100% Effizienz,
  • Spektrum von UV bis LWIR,
  • Leistung von mW bis kW,
  • CW- und Ultrakurzpulslaser,
  • Für schmales Spektralband und achromatisch,
  • Punktgröße von einigen Mikronen bis zu einigen Zentimetern, mit der Möglichkeit der Vergrößerung bis zu einigen Metern,
  • Niedrige Empfindlichkeit zu den Justierungsfehlern; deswegen ist es möglich, die Integration des piShapers  in eine existierende Anlage oder Forschungseinrichtung  einfach und schnell zu realisieren.

Der Firmenname AdlOptica bezieht sich auf Adlershof, Deutschlands modernstem Technologiepark in Berlin. Adlershof ist bekannt  für die Konzentration von Firmen, deren Kompetenz in verschiedenen Bereichen der Optik liegt.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen am Stand der LEF 2017  gern zur Verfügung.

Impressionen

Kontakt

AdlOptica GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin

Germany

 

Tel. +49 30 56590888-0
Fax: +49 30 56590888-1

E-Mail: info@adloptica.com

Website: www.adloptica.com

 

Ihr Ansprechpartner vor Ort:
Dr. Alexander Laskin
Tel. +49 30 56590888-0
E-Mail: alex@adloptica.com